^
  • Foto: Klatschmohn im Feld

Workshop Nesteldecken nähen

Sa. 04. Juni von 10 bis 16 Uhr
Diese Decke kann Kindern und Erwachsenen  (z.B. unruhige Kinder, Autisten, Demenzerkrankten) zu Ruhe und Gelassenheit  verhelfen. Wohin mit den Händen? Mit den Fingern auf Reisen gehen.
Dozentin: Elke Janßen, Gebühr: 19,00 €
Weitere Kursinfos und Anmeldung

Die Hände sind unruhig, möchten greifen, zupfen, streichen. Sie erspüren die Struktur des Stoffes, ertasten die Perlen, die unter einem glatten Stoff versteckt sind und erkunden so die ganze Decke. Verschiedenen Materialien ergeben eine Patchworkdecke und bieten viele Möglichkeiten auf Erkundungstour zu gehen. Geringe Nähkenntnisse sind für die Herstellung erforderlich. Bitte planen Sie Materialkosten in Höhe von 10,00 € ein.
Bitte mitbringen: verschiedene Baumwollstoffe, Vliesstoffe, Stoffreste in 20 cm mal 20 cm Größe, keine Stoffe mit Stretchanteilen, Knöpfe, Schnallen, Perlen, Bänderreste und natürlich Nähutensilien wie  Garn, Schere und Stecknadeln