^

Aus- und Weiterbildung - Qualifizierung und Ehrenamt

Demenzbegleiter Ausbildungskurs - Freiräume schaffen

Kurs für pflegende Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen

Ein Zahnarzttermin oder der Nachmittag beim Friseur - Selbstverständlichkeiten wie diese sind für Lebenspartner tausender Demenzkranker im Kreis Kleve absoluter Luxus. 80 % aller Pflegebedürftigen werden von Ehepartnern, nahen Verwandten und ehrenamtlichen Pflegepersonen zu Hause betreut. Viele Angehörige fühlen sich mit der Übernahme der Pflege vor immer neue Aufgaben gestellt, müssen ihre Lebenspläne ändern und fühlen sich oft emotional und körperlich überfordert. Besonders wer zu Hause desorientierte alte Menschen betreut, erlebt häufig schwierige und belastende Situationen, die an den eigenen Kräften zehren.
Deshalb sprechen wir mit dieser Kursreihe Frauen und Männer an, die gegen Aufwandsentschädigung Demenzkranken und deren Angehörigen im Alltag helfen möchten. Ziel ist nicht die klassische Krankenpflege, sondern eine alltagsnahe Entlastung der Menschen, die oft genug 24 Stunden am Tag beim Kranken bleiben.
Die zehn Veranstaltungen umfassende Kursreihe in Zusammenarbeit mit der AOK Rheinland und der Caritas-Sozialstation Emmerich, bietet nicht nur die nötigen Kenntnisse über die Krankheit Demenz, über Altenpflege oder sinnvolle Beschäftigung der Verwirrten, sondern es geht auch um die Situation der Angehörigen, um Trauer oder auch um die Freude in der Begegnung mit Demenzkranken.
Gelernt wird durch Informationsvermittlung, Erfahrungsaustausch, Einzel- und Gruppenarbeit, bei praktischen Einsätzen (ca. 16 Stunden Praktikum) u.v.m..

Zeitraum: Mo, 28.01.2019 - Mo, 08.04.2019, 10 x Termine
Uhrzeit: 17:00 Uhr - 20:15 Uhr
Ort: Emmerich; HdF; Saal
Gebühr: kostenlos
Leitung: Monika Lueb, Manfred Lesaar, Edmund Verbeet, Kerstin ten Haaf, Petra Vehreschild, Beate Cormann, Jennifer van Holt, Anna Schlautmann, Ute de Vries, Melanie van Bebber,
Kursnummer: T3642-201
Terminliste: 
  • Montag, 28.01.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 04.02.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 11.02.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 18.02.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 25.02.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 11.03.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 18.03.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 25.03.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 01.04.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 08.04.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; Saal
  • Montag, 15.04.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; X-tern
  • Montag, 22.04.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; X-tern
  • Montag, 29.04.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; X-tern
  • Montag, 06.05.2019, 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr
    Emmerich; HdF; X-tern
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Persönliche Angaben 1. Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
: *
   
Angaben zu weiteren Personen:  
Hier können Sie noch weitere Personen verbindlich für diesen Kurs anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Gesamtgebühr für alle Personen von Ihrem Konto abgebucht wird.
   
2. Person Nachname: Vorname:
3. Person Nachname: Vorname:
4. Person Nachname: Vorname:
  * Ich erkenne die AGB an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind.
   
  * Ich erkläre ausdrücklich, dass ich für die Verpflichtungen aller von mir angemeldeten Teilnehmer gegenüber dem Katholischen Bildungsforum Kleve wie für meine eigenen einstehe.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung

Beratung und Anmeldung

Gisela Planting
Verwaltungsmitarbeiterin
Tel.: 02821 72320

Eva Schürholt
Verwaltungsmitarbeiterin
Tel.: 02821 72320

Verantwortliche Mitarbeiterinnen

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Qualifizierung von Ehrenamtlichen

EDV - Sprachen